[searchandfilter class="search" fields="search,post_types" types=",checkbox" search_placeholder="Suchbegriff..." post_types="page,post,glossar,product"]

CAD Viewer

Einen Step genauer mit RxView – dem ultimativen 2D|3D Universal CAD Viewer

Rasterex gehört zu den PC-Software-Pionieren des CAD-Umfeldes. RxView ist als Viewer von Anfang an in der Lage, das DWG-Format perfekt darzustellen. Heute kann RxView das DWG-Format nicht nur darstellen und plotten, sondern alle Bestandteile einer Zeichnung analysieren, kommunizieren und konvertieren.

Im Laufe der Jahre wurde RxView zu einem ultimativen und universellen 2D 3D CAD Viewer.

 

Angefangen von Layern, Layouts, Bl√∂cken, Ansichten bis hin zur Darstellung von ‚ÄěEntity-Attributen‚Äú k√∂nnen die einzelnen Elemente ausgewertet werten. Hinzu kommen Messungen, Vergleichen, Skalieren von Dateien oder spezielle Funktionen wie das Auslesen oder Suchen von Texten.

Weiterhin k√∂nnen f√ľr die Darstellung oder den Ausdruck Stiftfarben, -Breiten und Typen ge√§ndert werden. CTB-Plotstiltabellen k√∂nnen √ľbernommen werden. Ein spezielles Tool erm√∂glicht es, zwischen den verschiedenen Releasest√§nden von DWG und DXF direkt zu konvertieren.

Bei jedem Laden wird eine DWG-Datei gecheckt, ob alle Schriften gefunden werden.

Alle verwendeten Resourcen k√∂nnen als ‚ÄěDateiinformation‚Äú gesehen werden. Weitere Features: Hintergrundfarbe √§ndern, F√ľllfl√§chen An-/Ausschalten.

Seit 1992 betreut die Firma GRAFEX -√ľber ein geschultes Vertriebsnetz- Rasterex Kunden im deutschsprachigen Raum. Insbesondere in der Bauwirtschaft und baunahen technischen B√ľros von Industrie und Verwaltung ist RxView/RxHighlight als 2D 3D CAD Viewer weit verbreitet. Wir sind stolz auf ca. 200.000 installierten RxView bzw. RxHighlight Lizenzen im deutschsprachigen Europa.

Zu unserem Tätigkeitsfeld gehört neben Support und Schulungen auch der komplette Dienstleistungssektor, da wir uns zum Lösungsanbieter entwicklen.

Messen in Zeichnungen und Plänen:

Es gibt wesentliche Vorbedingungen f√ľr das Messen in einer Datei. Die Zeichnung kann vor dem Messen auch kalibriert werden. F√ľr gescannte Zeichnungen ist dies immer zu empfehlen, Ma√üst√§be und Ma√üeinheiten m√ľssen definiert werden.

Objektfangunterst√ľtzung bringt Pr√§zision:

RxView verf√ľgt √ľber eine Fangfunktion, die sowohl in CAD(Vektor)-Dateien Schnittpunkte und Linienenden exakt f√§ngt. F√ľr Messzwecke ist dies eine unentbehrliche Hilfe.

Sie k√∂nnen Distanzen, Winkel und Fl√§chen messen. Die Messergebnisse sind akkumulierbar (werden aufaddiert) und k√∂nnen √ľber die Windows-Zwischenablage in Programme wie Excel √ľbergeben werden.

Dateien pr√ľfen mit √úberlagern & Vergleichen-Funktion:

Mit RxView k√∂nnen Dateien verschiedener Revisionsst√§nde verglichen und/oder √ľberlagert werden, um beispielsweise mehrere Dateien √ľberlagert auszudrucken oder die Differenzen in den verschiedenen Revisionen von Zeichnungen anzuzeigen.

Zu den Anwendungsgebieten dieses Moduls gehört das Vergleichen von Rasterdateien und Vektordateien, um Unterschiede beispielsweise im Bearbeitungsstand festzustellen. Ein weiteres Anwendungsgebiet ist die hybride Darstellung von Raster- und Vektordateien.

Dabei wird eine Datei zur Hintergrunddatei, die andere zur Überlagerungsdatei. Es können aber auch mehrere Überlagerungsdateien auf einer Hintergrunddatei angeordnet werden.

Beim √úberlagern wird die √úberlagerungsdatei einfach √ľber der Hintergrunddatei dargestellt. Durch den transparenten Hintergrund der √úberlagerungsdatei werden die Differenzen zur Hintergrunddatei sichtbar.

Beim Vergleichen werden die Gemeinsamkeiten in einer Farbe dargestellt, die Differenzen in der jeweiligen Zeichnungsfarbe.

3D Formate visualisieren:

3D Darstellungen im z.B. DWG-Format kann der Anwender rotieren, ausschneiden, abmessen, Einzelteile in Blockform an- und ausschalten, Materialfarbe wechseln usw.

Mit den Aufschneiden Funktionen, die in der 3D Werkzeugleiste zu finden sind, k√∂nnen Sie 3D Bilder an Schnittfl√§chen aufschneiden, dass Sie in das Objekt hineinsehen k√∂nnen. Sie k√∂nnen bis zu 6 Schnittfl√§chen nutzen, jede kann in irgendeiner Bildposition angebracht werden und in jeden Winkel relativ zum Bild gedreht werden. Wenn die Schnittfl√§chen platziert sind, k√∂nnen Sie das Bild um jedem Winkel drehen oder es in jeder Geschwindigkeit in Drehung versetzen, um die gew√ľnschte Ansicht herzustellen.

Sie k√∂nnen ein aufgeschnittenes Bild speichern und sp√§ter wieder laden, so dass Sie zur exakten Ansicht zur√ľckkehren k√∂nnen.

zur√ľck zum Glossar