[searchandfilter class="search" fields="search,post_types" types=",checkbox" search_placeholder="Suchbegriff..." post_types="page,post,glossar,product"]

Kommentierung - Kommentieren

Kommentierung mit Kommentierungssysteme von GRAFEX¬ģ
Einfache Bedienung beim Redlining

GRAFEX¬ģ Kommentierungssysteme erm√∂glichen die Zusammenarbeit von an einem Produktions-, Planungs- oder Pr√ľfungsprozess Beteiligten bei der Kommentierung, unabh√§ngig von Zeit und Ort.

GRAFEX¬ģ Kommentierungssysteme sind Softwareinstrumente, um angeliefertes Projektmaterial zu pr√ľfen, zu erg√§nzen oder abzu√§ndern, ohne dabei Papier zu produzieren.
Unsere GRAFEX¬ģ Kommentierungssysteme basieren auf der RxHighlight‚ĄĘ-Produktfamilie von Rasterex und k√∂nnen in Einzelarbeitspl√§tzen, Netzwerken, Intranet oder Internet eingesetzt werden.

GRAFEX RxHighlight‚ĄĘ zeigt das Kommentieren incl. Fl√§chenmessung

Das technische Fundament f√ľr die GRAFEX¬ģ Kommentierungssysteme ist ein leistungsf√§higer Multiformatviewer. Ohne das Originaldokument zu ver√§ndern, wird wie auf einer Folie, die √ľber dem Original liegt, kommentiert. Die Kommentarobjekte werden in einer separaten Datei neben der Originaldatei gespeichert oder in eine neue Datei samt Originalkopie abgesenkt.
Durch die Verwendung von Kommentierungslayern werden die Kommentarobjekte strukturiert. Layer lassen sich mit verschiedenen Farben angelegen und diese können wiederum verschiedenen Benutzern oder Benutzergruppen zugeordnet werden. Die Benennung dieser Layer ist frei wählbar.

Wollen Sie in einer Zeichnung eine Vermessung vornehmen, um darauf basierend z.B. Massen zu ermitteln, empfiehlt es sich die Layer den Aufgaben entsprechend zu benennen. Zusätzlich kann jedes Maßobjekt noch einen Namen bekommen und mit zusätzlichem Text ausgestattet werden.

F√ľr Ma√üzahlen gibt es verschiedene Schnittstellen zu Auswertungsprogrammen. Neben der Zwischenablage Abspeicherung als CSV oder XML-Datei. Dadurch werden neue M√∂glichkeiten der Auswertung und Dokumentierung von Kommentaren erschlossen.
Da auch der Import von XML-Dateien m√∂glich ist, k√∂nnen so auch komplexe Kommentarobjekte (z.B. Pr√ľfstempel mit Firmenlogo und Text/Unterschrift) eingelesen werden.
Weiterhin k√∂nnen thematische Symbole in Zeichnungen gelegt werden (z.B. werden DWG-Bl√∂cke in die Kommentierungssymbolbibliotheken √ľbernommen). Das erweitert die Kommentierungsm√∂glichkeiten auf Pl√§nen, Flurkarten, E-Technik usw. erheblich.
Pr√ľfabl√§ufe werden durch Zuteilung von farbigen Kommentierungslayern effektiv organisiert, die Kommentare abschlie√üend von einem Benutzer mit entsprechenden Rechten konsolidiert, d.h. zusammengefasst und bewertet. Verschiedenste Arbeitsabl√§ufe k√∂nnen so papierlos und kostensparend optimiert werden.

Unterst√ľtzt wird die Arbeit mit unseren GRAFEX¬ģ Kommentierungssystemen bei der Kommentierung durch eine moderne Benutzeroberfl√§che und ein flexibles ‚Äěfloating‚Äú Netzwerk-Lizenzierungssystem.
So lassen sich Hotkeys f√ľr alle wesentlichen Funktionen frei definieren oder eine Schnellzugriffsleiste f√ľr h√§ufig gebrauchte Funktionen erstellen.

Wir informieren Sie gerne und zeigen Ihnen per Netviewer die Möglichkeiten auf ihrem Bildschirm.

zur√ľck zum Glossar