Plan Batch Druck

Batch- Stapelverarbeitung: Plotten & Drucken in RxView & RxHighlight

In der aktuellen Programmversion R17.2 von RxView & RxHighlight haben Sie die Möglichkeit via Netzwerk zu plotten, heißt: Sie können Ihre Plot -Datei ohne Umwege auf einen Plotter kopieren. Die Daten können ebenso über jeden Windows Systemdrucker ausgegeben werden, dies ist vor allem dann praktisch, wenn mal kein Plotter zur Verfügung steht.

Nicht nur ganze Dokumente, auch Ausschnitte lassen sich so problemlos drucken. Hier können einfach Bereiche ausgewählt (zum Beispiel Details einer Zeichnung) und diese über den Batch (Stapel) gedruckt werden. Das Auswählen dieser Bereiche ist schnell, intuitiv und einfach.

RxView/RxHighlight: Das Leistungsspektrum für die tägliche Arbeit

Daten aus CAD-, Office-, DTP-Anwendungen verarbeiten wie z.B. gescannte Großformate, DWG, DGN, DXF, PLT, FelixCAD, ME10, PDF, Inventor, CATIA, schnelle und präzise Darstellung von mehr als 300 Dateiformaten

Raster-, Vektor-, Hybridformate, Plotdateien, PDF, angepasstes PDF für gescannte Zeichnungen

integrierbar in EDM/TDM/PDM/ERP Lösungen/Archivierung und Workflowsysteme

Laden und Betrachten von Dateien, gleichzeitig, kaskadiert, gekachelt oder geteilt

schneller Zoom, Drehen in 90° Schritten auch gradweise über Regler

Unterstützung vieler Eigenschaften wie Ansichten, Layouts, Blöcke, Layer, Schriftarten, Stiftetabellen, XRefs, etc.

Multi-Page Unterstützung mit Thumbnails (Vorschaubilder), Preview

DDE Unterstützung, ebenso volle Integration in Ihre Softwareumgebung

leistungsfähige, maßstabsgerechte und skalierte Druck- und Plotfunktionalität, auch ausschnittsweise, erlauben den Einsatz in Technischen Büros

Kalibrierungsfunktion, Strecken- und Flächenmessung

Bildstempel auch eigene, Wasserzeichen, Symbolbibliotheken und somit Branchenlösungen, Dateien vergleichen und überlagern

Flexible Lizenzierung als Einzelplatzversion oder im Netzwerk/Floating mit Software-Lock (bis einschließlich Windows 10), 3D- und IFC-Filter optional und individuell kombinier- und lizenzierbar

zurück zum Glossar