[searchandfilter class="search" fields="search,post_types" types=",checkbox" search_placeholder="Suchbegriff..." post_types="page,post,glossar,product"]

Planvergleich

RxView CAD ist ein Multiformat-Viewer, das heisst er kann mehr darstellen als die Formate eines Herstellers. Mehrere Dutzende CAD-Formate wie z.B. dwg, dgn und Grafikformate sowie HPGL/2 (Plotfile-Darstellung) gehören dazu.

RxView CAD ist schnell: Beim Start und bei der Darstellung.

RxView CAD ist kein abgespecktes CAD-Programm, bei dem die Bearbeitungsfunktionen gesperrt sind.

Mit der Vergleichs-/Überlagerungsfunktion können verschiedene Revisionsstände einer Zeichnung verglichen werden. Die Unterschiede zwischen den Zeichnungsständen werden farblich hervorgehoben.

In den Zeichnungsdateien kann auch gemessen werden, die Messergebnisse k√∂nnen als CSV-Datei gespeichert oder auch √ľber die Zwischenablage an ein Tabellenkalkulationsprogramm √ľbergeben werden f√ľr weitere Berechnungen und Kalkulationen. Die Messungen werden unterst√ľtzt von einer Kalibrierungsfunktion und einem Vektorfang.

Der Ausdruck ist möglich mit Vorschau-Funktion, Wasserzeichen, Druck von Bereichen und Stifttabelleneinstellung. Die Stifte können in Farbe, Stil und Breite geändert werden. Einzelne Farben können vor dem Druck ausgeschaltet werden.

Weitere Features: Ausschnitte aus der Zeichnungsdatei in die Windows-Zwischenablage legen oder die Hintergrundfarbe ändern.

Bei Zeichnungen im DWG-Format (AutoCAD¬ģ) k√∂nnen Layer (Ebene) ein- und ausgeschaltet werden, genauso Bl√∂cke (und deren Attribute) und externe Referenzen. Der Benutzer kann die verschiedenen Layouts und benannten Ansichten ansehen sowie nach Textstellen in der Zeichnung suchen. Zeichnungen k√∂nnen gespiegelt werden.

RxView CAD kann Kommentare darstellen, die mit RxHighlight erstellt wurden.

zur√ľck zum Glossar